Tauchgewässer

in der Umgebung

Binsfeldseen, Speyer

Im „Kuhuntersee“ und im „Gänsedreckweiher“ darf vom 01. Juni bis zum 15. Oktober getaucht werden.
Das Tauchen ist auf 20 Taucher pro Tag (10 Taucher pro Einstiegsstelle ) kontigentiert.
Tauchanmeldungen sind ausschließlich über die Website der „Gemeinschaft Speyerer Tauchvereine“ möglich.
Die Rechtsverordnung der Binsfeldseen: RVO_Binsfeldseen

Schlicht und Marxweiher, Rhein- Pfalz- Kreis

Tauchsaison in der Schlicht und im Marxweiher ist vom 15. April bis zum 15. September, an allen Tagen von 9- 19 Uhr (letzter Einstieg in den See).
Es sind folgende Kontigente gültig:
Sa., So. u. Feiertage: 10 Taucher pro Stunde
Mo. – Fr. (Werktage): 6 Taucher pro Stunde
Die Anmeldung läuft online über die Website des Landesverband Sporttauchen Rheinland-Pfalz

Jägerweiher, Rhein- Pfalz- Kreis

Im Jägerweiher darf vom 1. Mai bis 10. Oktober getaucht werden.
Die Tauchzeiten sind Sa., So. und Feiertage von 09.00 Uhr – 20.00 Uhr und Montag – Freitag (Werktage) von 10.00 Uhr – 21.00 Uhr.
Es sind folgende Kontigente gültig:
Sa., So. u. Feiertage: 17 Tauchgänge (mit max. je 2 Taucher) pro Tag,
zuzüglich 3 Tauchgänge (mit max. je 2 Taucher) pro Tag für den örtlichen Patenschaftsverein!
Mo. – Fr. (Werktage): 10 Tauchgänge (mit max. je 2 Taucher) pro Tag
Die Anmeldung läuft online über die Website des Landesverband Sporttauchen Rheinland-Pfalz.
Die Tauchgänge müssen spätestens bis zu dem gewünschten Tauchtermin vorausgehenden Donnerstag, 18.30 Uhr, angemeldet bzw. beantragt werden.
Tauchgänge können maximal 2 Wochen vor dem Anmeldeschluß für den gewünschten Tauchtermin beantragt werden!

Nachttauchgänge für VDST-Mitglieder im Jägerweiher sind auf Anfrage und nach Genehmigung unter tauchanmeldung@lvst.de einmal im Monat nach Absprache möglich!

Menü